Warenkorb

Sie befinden sich hier:

E-Lok BB 22347 Multi. SND.

NEU

080-732206

Artikel-Nr.: 080-732206

EAN.: 4005575253970

nur 274,90 €
zzgl. Versandkosten
inkl. 19% MwSt.
Neuheit - Vorbestellung möglich
gepl. Liefertermin: Q4/2021

Beschreibung

Auf derselben Plattform aufbauend, wurde die Serie BB 22200 für den Einsatz sowohl auf dem mit 1,5 kV elektrifizierten Gleichstromnetz als auch auf dem mit 25 kV 50 Hz elektrifizierten Wechselstromnetz der SNCF, gebaut. In den Jahren 1976 bis 1986 wurden in sechs Bauserien insgesamt 205 Lokomotiven geliefert. Durch die Mehrsystemfähigkeit und die Auslegung als Universallokomotive kommen die BB 22200 auf nahezu allen normalspurigen elektrifizierten Strecken Frankreichs vor Güter- und Personenzügen zum Einsatz. Zur Bespannung von Wendezügen wurden ab 2006 einige Lokomotiven mit einer Wendezugsteuerung nachgerüstet. Die mit „Béton“-Farbgebung gelieferten Loks wurden mit der Zeit immer bunter. Ab 1996 wurden im Zuge von Instandsetzungsarbeiten einige Loks mit der Lackierung „Corail +“ und „Multiservices“ versehen. Die Aufsplitterung der SNCF in unterschiedliche Geschäftsbereiche brachte ab dem Jahr 2000 umfassende Neulackierungen mit sich. Im Güterbereich erhielten die Loks die grüne Farbgebung „Fret“ (jadegrün, weiß und zwei Grautöne). Die Loks des Fernverkehrs wurden mit der Livrée „En voyage“ bzw. „Fantôme“ versehen. Die im Regionalverkehr (TER) eingesetzten Maschinen erhielten regionale Farbgebungen, die der SNCF Infra zugeordneten Loks wurden gelb mit einem roten Längsstreifen unterhalb der Dachkante lackiert. Version im silber-grauen Multiservice-Design Fein detailliert ausgeführtes Modell mit separat angesetzten Steckteilen Filigrane Ausführung der Stromabnehmer
Hersteller Fleischmann
Nenngröße/Maßstab N - 1:160
Bahngesellschaft SNCF
Epoche V;VI
Stromsystem DC
Schnittstelle NEM 662 Next18
Digital Ja
Sound Ja
Länge über Puffer (mm) 109,0
Mindestradius (mm) 192.0000
Bausatz Nein
Einmalauflage Nein
Clubmodell Nein
Exklusivmodell Nein
Neuerscheinung von 2021

Datenblätter

Zu diesem Artikel sind keine Datenblätter hinterlegt.


Auf derselben Plattform aufbauend, wurde die Serie BB 22200 für den Einsatz sowohl auf dem mit 1,5 kV elektrifizierten Gleichstromnetz als auch auf dem mit 25 kV 50 Hz elektrifizierten Wechselstromnetz der SNCF, gebaut. In den Jahren 1976 bis 1986 wurden in sechs Bauserien insgesamt 205 Lokomotiven geliefert. Durch die Mehrsystemfähigkeit und die Auslegung als Universallokomotive kommen die BB 22200 auf nahezu allen normalspurigen elektrifizierten Strecken Frankreichs vor Güter- und Personenzügen zum Einsatz. Zur Bespannung von Wendezügen wurden ab 2006 einige Lokomotiven mit einer Wendezugsteuerung nachgerüstet. Die mit „Béton“-Farbgebung gelieferten Loks wurden mit der Zeit immer bunter. Ab 1996 wurden im Zuge von Instandsetzungsarbeiten einige Loks mit der Lackierung „Corail +“ und „Multiservices“ versehen. Die Aufsplitterung der SNCF in unterschiedliche Geschäftsbereiche brachte ab dem Jahr 2000 umfassende Neulackierungen mit sich. Im Güterbereich erhielten die Loks die grüne Farbgebung „Fret“ (jadegrün, weiß und zwei Grautöne). Die Loks des Fernverkehrs wurden mit der Livrée „En voyage“ bzw. „Fantôme“ versehen. Die im Regionalverkehr (TER) eingesetzten Maschinen erhielten regionale Farbgebungen, die der SNCF Infra zugeordneten Loks wurden gelb mit einem roten Längsstreifen unterhalb der Dachkante lackiert. Version im silber-grauen Multiservice-Design Fein detailliert ausgeführtes Modell mit separat angesetzten Steckteilen Filigrane Ausführung der Stromabnehmer

Hersteller Fleischmann
Nenngröße/Maßstab N - 1:160
Bahngesellschaft SNCF
Epoche V;VI
Stromsystem DC
Schnittstelle NEM 662 Next18
Digital Ja
Sound Ja
Länge über Puffer (mm) 109,0
Mindestradius (mm) 192.0000
Bausatz Nein
Einmalauflage Nein
Clubmodell Nein
Exklusivmodell Nein
Neuerscheinung von 2021
Stromsystem DC
Stromsystem AC
Digital
Sound
Sound – Vorbereitet
Rauch
Rauch – Vorbereitet
Bausatz
Zurück