Warenkorb

Sie befinden sich hier:

G Elektrotriebzug Gläserner Zug der DB; Ep. IV - Digital mit Sound

NEU

075-37331

Artikel-Nr.: 075-37331

EAN.: 4015615373315

statt 1.350,00 nur 1.272,68 €
zzgl. Versandkosten
inkl. 19% MwSt.
Neuheit - Vorbestellung möglich
gepl. Liefertermin: September 2021

Beschreibung

G Sound-Elektrotriebzug "Gläserner Zug" DB IV, inkl. PIKO Sound-Decoder

 
Neuheit 2021: Mit dem „gläsernen Zug“ stellt PIKO ein weiteres Stück Bahnnostalgie auf die Gleise. Der gläserne Wagenkasten erlaubt Einblicke ins Innere, samt bereits werkseitig eingesetzter Figuren. Eine ab Werk installierte Innenbeleuchtung erleuchtet die Fahrgäste. Ebenfalls beleuchtet ist das Führerpult. Der Lichtwechsel erfolgt mit der Fahrtrichtung wechselnd rot/weiß. Für den Betrieb in Österreich, wurde am Original 1976 ein SBS 65 Einholm-Stromabnehmer angebracht. Auch diese Besonderheit bildet das Epoche IV Modell ab. Die restliche Dachausrüstung ist mit diversen Dachleitungen und Isolatoren stimmig wiedergegeben. Ein starker Bühler Motor verleiht dem „Gläsernen“ von PIKO ausreichend Zugkraft. Zur optimalen Stromversorgung, sind zwei zusätzliche Schienenschleifer angebracht. Die Digitalversion ist bereits werkseitig mit Decoder und Sound ausgestattet. Besonderheit ist der digital ansteuerbare Stromabnehmer. Für die analoge Variante sind all diese Funktionen nachrüstbar. 
Hersteller PIKO
Nenngröße/Maßstab IIm - 1:22,5 Gartenbahn
Bahngesellschaft DB
Epoche IV
Stromsystem DC
Digital Ja
Sound Ja
Länge über Puffer (mm) 824,0
Mindestradius (mm) 600.0000
Bausatz Nein
Einmalauflage Nein
Clubmodell Nein
Exklusivmodell Nein
Neuerscheinung von 2021

Datenblätter

Zu diesem Artikel sind keine Datenblätter hinterlegt.


G Sound-Elektrotriebzug "Gläserner Zug" DB IV, inkl. PIKO Sound-Decoder

 
Neuheit 2021: Mit dem „gläsernen Zug“ stellt PIKO ein weiteres Stück Bahnnostalgie auf die Gleise. Der gläserne Wagenkasten erlaubt Einblicke ins Innere, samt bereits werkseitig eingesetzter Figuren. Eine ab Werk installierte Innenbeleuchtung erleuchtet die Fahrgäste. Ebenfalls beleuchtet ist das Führerpult. Der Lichtwechsel erfolgt mit der Fahrtrichtung wechselnd rot/weiß. Für den Betrieb in Österreich, wurde am Original 1976 ein SBS 65 Einholm-Stromabnehmer angebracht. Auch diese Besonderheit bildet das Epoche IV Modell ab. Die restliche Dachausrüstung ist mit diversen Dachleitungen und Isolatoren stimmig wiedergegeben. Ein starker Bühler Motor verleiht dem „Gläsernen“ von PIKO ausreichend Zugkraft. Zur optimalen Stromversorgung, sind zwei zusätzliche Schienenschleifer angebracht. Die Digitalversion ist bereits werkseitig mit Decoder und Sound ausgestattet. Besonderheit ist der digital ansteuerbare Stromabnehmer. Für die analoge Variante sind all diese Funktionen nachrüstbar. 

Hersteller PIKO
Nenngröße/Maßstab IIm - 1:22,5 Gartenbahn
Bahngesellschaft DB
Epoche IV
Stromsystem DC
Digital Ja
Sound Ja
Länge über Puffer (mm) 824,0
Mindestradius (mm) 600.0000
Bausatz Nein
Einmalauflage Nein
Clubmodell Nein
Exklusivmodell Nein
Neuerscheinung von 2021
Stromsystem DC
Stromsystem AC
Digital
Sound
Sound – Vorbereitet
Rauch
Rauch – Vorbereitet
Bausatz
Zurück